weather-image
15°

Unfall nach Überholmanöver: VW Touareg flüchtet

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Am Mittwochnachmittag überholte ein weißer VW Touareg in Erlstätt einen Motoroller und fuhr dabei zu weit auf die linke Fahrspur. Ein entgegenkommender 20-jähriger Grabenstätter musste ausweichen und prallte an den Bordstein.


Der 20-jährige Fahrer war gegen 15.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der Traunsteiner Straße in Erlstätt unterwegs gewesen. Dort kam ihm ein weißer VW Touareg entgegen, der einen Motorroller überholte. Der Grabenstätter musste nach rechts ausweichen und stieß an den Bordstein. Am Vorderreifen seines Autos entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Der Touareg-Fahrer fuhr einfach weiter, auch der Rollerfahrer blieb nicht stehen.

Anzeige

Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 melden.