weather-image
18°

Unfall mit Sanka: Zwei Verletzte

0.0
0.0

Ruhpolding. Ein Unfall mit zwei Verletzten ist am Neujahrstag gegen 14.45 Uhr auf der B 305 in der Nähe des Weitsees passiert. Der Fahrer eines Rettungswagens war aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Er lenkte gegen, woraufhin das Fahrzeug ins Schlingern geriet und anschließend zwei Mal hintereinander an eine Felswand an der rechten Straßenseite krachte. Dann rutschte der Sanka über die Straße und kam nach knapp 90 Metern quer zur Fahrbahn zum Stehen.


Die beiden Rettungssanitäter im Fahrzeug wurden bei dem Unfall verletzt und kamen ins Klinikum Traunstein. Am Sanka entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Bundesstraße war rund eineinhalb Stunden lang gesperrt, zeitweise komplett.

Anzeige