weather-image
17°

Unfall mit Motorradfahrer

0.0
0.0

Teisendorf. Schwere Verletzungen erlitt ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Teisendorf bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag gegen 13.15 Uhr auf der Staatsstraße 2103 zwischen Teisendorf und Anger.


Nach ersten Informationen der Polizei war der Motorradfahrer vermutlich erschrocken, als er kurz vor der Kreuzung Vachenlueggstraße den entgegen kommenden BMW einer 46-jährigen Frau aus Anger sah, die nach links in eine Hofeinfahrt einbiegen wollte. Die Frau blieb zwar noch auf ihrer Spur stehen, doch blockierte wegen der Vollbremsung das Hinterrad des Motorrads, das in der Folge in der Rechtskurve geradeaus auf das Auto prallte.

Anzeige

Der Fahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste mit dem Notarzthubschrauber Christoph 14 ins Klinikum Traunstein geflogen werden. Die Staatsstraße war für rund eine Stunde total gesperrt.