weather-image
18°

Unfall mit einer Leichtverletzten

0.0
0.0

Traunstein – Eine Leichtverletzte und rund 6500 Euro Schaden gab es bei einem Unfall am Mittwoch gegen 10 Uhr. Nach Polizeiangaben bog ein 86-Jähriger Ainringer mit seinem Opel Vectra vom Empfinger Hohlweg in die Wasserburger Straße ein. Dabei übersah er eine 31-Jährige Surbergerin, die mit ihrem Skoda Octavia auf der Wasserburger Straße fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt, ihre acht Monate alte Tochter wurde augenscheinlich nicht verletzt. Trotzdem wurden beide zur Abklärung ins Klinikum Traunstein gebracht. Der Skoda Octavia musste abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, sein Opel Vectra war noch fahrbereit. fb


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen