weather-image
26°

Unfall mit 30 000 Euro Sachschaden

0.0
0.0

Traunreut – Zu einem Unfall mit 30 000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße an der Abzweigung zur Staatsstraße 2104.


Nach Polizeiangaben war um 14 Uhr ein 45-jähriger Lastwagen-Fahrer aus Hildburghausen von Stein an der Traun in Richtung St. Georgen unterwegs. An der Abzweigung zur Staatsstraße 2104 bog er nach links ab und übersah dabei einen entgegenkommenden BMW aus Raubling. Dessen 49-jähriger Fahrer versuchte nach rechts auszuweichen, überfuhr eine Verkehrsinsel und blieb 20 Meter weiter in einer Wiese stehen. Beim Überfahren der Verkehrsinsel entstanden schwerwiegende Fahrwerksschäden in Höhe von 30 000 Euro. fb

Anzeige