weather-image
27°

Unfall gebaut und Führerschein weg

0.0
0.0

Teisendorf – Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro gab es bei einem Unfall am Freitagabend in Achtal. Einer der Unfallbeteiligten war außerdem betrunken.


Ein 27-jähriger Slowene war mit seinem Audi von Neukirchen in Richtung Oberteisendorf unterwegs. In einer Rechtskurve bemerkte er, dass sein linker Vorderreifen Luftdruck verliert. Dadurch geriet er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte dort seitlich mit dem Auto eines 48-jährigen Teisendorfers zusammen, der gerade in Richtung Neukirchen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden jeweils die Außenspiegel sowie die vorderen und hinteren Felgen beschädigt. Da beide Fahrzeuge noch relativ neu sind, beläuft sich der Schaden auf 10 000 Euro.

Anzeige

Während der Unfallaufnahme fiel Beamten der Polizei Freilassing Alkoholgeruch beim Slowenen auf. Ein Test ergab schließlich einen Wert von über einem Promille. Der 27-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt. Seinen Führerschein musste er gleich noch abgeben. fb