weather-image
25°

Unfall beim Überholen: Motorradfahrer schwer verletzt

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Mehrfach mit seinem Motorrad überschlagen hat sich ein 60-Jähriger am späten Montagnachmittag an der Abzweigung nach Kleeham. Der Seeoner war gegen 16.45 Uhr von Traunstein in Richtung Chieming gefahren, als er das vor ihm fahrende Auto einer 59-jährigen Chiemingerin überholen wollte.


 In dem Moment, als sich das Motorrad auf Höhe des Autos befand, scherte auch die Frau zum Überholvorgang aus und rammte die Maschine seitlich. Das Motorrad wurde nach links von der Straße gestoßen und überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Mit dem Hubschrauber wurde der schwer verletzte Mann ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen. Die Autofahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 14 500 Euro geschätzt. Weitere Bilder vom Polizeieinsatz finden Sie unter www.traunsteiner-tagblatt.de/fotos auf unserer Internetseite. (Foto: FDL/Kirchhof)

Anzeige