weather-image
13°

Unfall bei Seebruck

5.0
5.0

Seeon-Seebruck. Weil ein aus Richtung Tabing kommender älterer Autofahrer beim Einbiegen in die Staatsstraße Seebruck–Truchtlaching die Vorfahrt missachtete, stießen am gestrigen Sonntag an der Einmündung der Straße aus Tabing in die Staatsstraße zwei Autos zusammen. Drei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt.


Der Pkw des Unfallverursachers hat nur noch Schrottwert, am anderen Wagen schätzt die Polizei Trostberg den Schaden auf 3500 Euro.

Anzeige

Zu dem Unfall kam es um die Mittagszeit, als der in Traunreut lebende ältere Pkw-Lenker den aus Richtung Arlaching kommenden Audi eines Mannes aus Prien übersah. Er bog in die Staatsstraße ein und kollidierte mit dem Audi des 30-Jährigen. Dieser wurde ebenso verletzt wie der Verursacher und dessen Beifahrerin; zwei ältere Herrschaften um die 80 aus Traunreut.

Wegen des Unfalles war die Straße für rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.