weather-image
14°

Unfall bei Kay: Zwei Schwerverletzte

0.0
0.0

Tittmoning – Ein Motorradfahrer und seine Sozia sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend an der Einmündung nach Kay schwer verletzt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro.


Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus München hatte auf der Staatsstraße gegen 18.05 Uhr ein Auto überholen wollen. Da der Autofahrer, ein 22-jähriger Garchinger, jedoch gerade nach links in die Kreisstraße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Anzeige

Der Motorradfahrer kam mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein. Der Rettungswagen brachte seine 24-jährige Sozia in die Kreisklinik Trostberg. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Zur Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung war die Freiwillige Feuerwehr Kay im Einsatz. fb