weather-image
15°

Unfall auf überfrierender Nässe

5.0
5.0

Waging am See – Überfrierende Nässe war die Ursache für einen Unfall, bei dem eine 28-jährige Frau aus Waging leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei fuhr sie am Sonntag gegen 2.20 Uhr mit ihrem 31-jährigen Freund von Otting in Richtung Waging. Die Ottinger Straße war aufgrund des Regens nass und in der Nacht gefroren. Dies bemerkte die junge Frau zu spät, geriet mit ihrem Wagen in einer Linkskurve ins Schleudern bis in den Graben auf der anderen Seite. Während der Beifahrer unverletzt blieb, musste die Autofahrerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. fb


 
Anzeige