weather-image
28°

Unfall auf der Autobahn

0.0
0.0

Siegsdorf – Eine dreiköpfige Familie aus Grassau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn bei Schweinbach leicht verletzt worden.


Ein 27-jähriger Münchner war mit seinem BMW zügig auf der rechten Fahrspur unterwegs gewesen und hatte dabei einen Golf übersehen, der langsamer auf der gleichen Fahrspur gefahren war. Der BMW-Fahrer versuchte zwar noch nach links auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er prallte mit voller Wucht in den Golf der Grassauer Familie.

Anzeige

Der Aufprall war derart stark, dass an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand und im Golf sogar der Fahrersitz aus seiner Befestigung gerissen wurde. Die Familie – Vater, Mutter und der vierjährige Sohn – kamen leicht verletzt ins Klinikum Traunstein. Die Drei konnten das Krankenhaus bereits am Abend wieder verlassen.

Gegen den 27-jährigen Münchner wurde Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet. fb