weather-image
21°

Unbekannte malten Zebrastreifen

0.0
0.0

Übersee – Einen absolut echt wirkenden Zebrastreifen malten Unbekannte mit einem Farbroller über die Fahrbahn der Grassauer Straße im Bereich der Ampelanlage.


Wie die Polizei am Donnerstagabend meldete, muss der Maler bereits am vergangenen Wochenende, vermutlich in der Nacht, aktiv gewesen sein. Da die stark haftende weiße Farbe nun vom Asphalt entfernt werden muss, entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Anzeige

In dem selbst gemalten Zebrastreifen sieht die Polizei eine Straftat des gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, wodurch die Sicherheit in diesem Schul- und Kindergartenbereich erheblich beeinträchtigt wurde. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Grassau unter Telefon 08641/95 41-0 entgegen. fb