weather-image
14°

Trunkenheitsfahrt in Traunstein: Fahrverbot für 29-jährigen Rumänen

1.0
1.0
Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Traunstein – Zwei Punkte in Flensburg und ein empfindliches Bußgeld erwartet einen 29-jährigen Fahrer eines Kleinwagens nach seiner Trunkenheitsfahrt.


Bei einer Verkehrskontrolle in der Rupertistraße in Traunstein am Samstag gegen 23.13 Uhr nahmen die Beamten bei dem 29-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Bei dem rumänischen Staatsbürger wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt.

Anzeige

Der Fahrer des Kleinwagens hatte zu viel Alkohol im Blut, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Ein Monat Fahrverbot, ein empfindliches Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg kommen nun auf den Rosenheimer zu.