weather-image
21°

Trio kam ins Krankenhaus

4.5
4.5

Siegsdorf. Was sich genau am Donnerstagabend im Siegsdorfer Kurpark abgespielt hat, das weiß die Kripo Traunstein noch nicht. Nach ersten Informationen des Traunsteiner Tagblatts steht aber fest, dass zwei Jugendliche aus Siegsdorf und ein junger Mann aus der Umgebung zur Behandlung ins Klinikum Traunstein kamen. Und es ist wahrscheinlich, dass der Konsum von Drogen sie ins Krankenhaus brachte.


Die Retter waren gegen 19 Uhr in den Siegsdorfer Kurpark gerufen worden. Der Notarzt musste noch vor Ort einen 16-Jährigen behandeln, der eine Art Krampfanfall hatte. Später brachten die Retter den Jugendlichen zusammen mit den beiden anderen, 17 und 22 Jahre alt, ins Krankenhaus. Wie es den Dreien inzwischen geht, darüber ist nichts bekannt.

Anzeige

Die Polizei konnte Tabak sicherstellen. Darin befinden sich nach ersten Vermutungen Rauschmittel. Untersuchungen sollen jetzt Aufschluss darüber geben, welche Substanzen sich genau in dem beschlagnahmten Tabak befinden; bis die Ergebnisse vorliegen, können mehrere Wochen vergehen. san