weather-image
17°

Traunufer stark vermüllt – Verursacherin meldet sich

4.5
4.5
Bildtext einblenden
Foto: PI Traunstein

Stark vermüllt fand die Polizei am Sonntag eine Sandbank am Traunufer bei den Schrebergärten in Empfing vor – wenig später meldeten sich Zeugen und die Verursacherin bei den Beamten.


Update, Freitag, 14 Uhr:

In der Nacht auf Sonntag (28. Mai 2017) wurde in Empfing hinter den Schrebergärten am Traunufer eine Party gefeiert. Dabei wurde das Traunufer total vermüllt hinterlassen. Nach dem Zeugenaufruf der Polizei in den Medien meldeten sich die Verursacherin und weitere Zeugen bei den Traunsteiner Beamten.

Anzeige

Die Frau beseitigte noch am selben Tag die Verunreinigung. Dadurch konnte sie den Kosten für die Reinigung entgehen.

Erstmeldung vom Sonntag:

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte auf einer Sandbank am Traunufer in Empfing hinter den Schrebergärten eine größere Feier veranstaltet. Dabei wurden mehrere ausgebrannte Feuerstellen, volle und leere Getränkeflaschen, rote Plastikbecher, Essensreste und sonstiger Müll hinterlassen.

Die Polizei Traunstein bittet um Hinweise aus der Bevölkerung (Telefon 0861/9873-0).

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen