weather-image
14°

Traunreuter Polizeibericht

0.0
0.0

Traunreut. Drei Verletzte gab es gestern gegen 9 Uhr in St. Georgen bei einem Unfall. Der Fahrer eines Opel Astra, der aus Traunreut kam, wollte die Bundesstraße überqueren. Dabei übersah er einen aus Richtung Trostberg kommenden Opel Corsa. Es kam zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher sowie der Fahrer und der Beifahrer des Opel Corsas wurden leicht verletzt in die Kliniken nach Trostberg und Traunstein gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.


Traunreut. Mit Prellungen kam ein 57-jähriger Radfahrer gestern um 5 Uhr bei einem Unfall in der Traunwalchener Straße davon. Ein 53-jähriger BMW-Fahrer, der Richtung Stadtmitte unterwegs war, übersah den Radfahrer beim Linksabbiegen in die Adalbert-Stifter-Straße. Es kam zum Zusammenstoß und der Radler stürzte dadurch. Er kam ins Klinikum Traunstein. Der Schaden beträgt 2000 Euro.

Anzeige

Traunreut. Ein silbernes Fahrrad der Marke Conway Alu 8510 stahl ein Unbekannter am Wochenende aus einem Mehrfamilienhaus in der Kantstraße. Das Rad stand in der Zeit von Samstagabend bis Montag, 10 Uhr, versperrt im Fahrradkeller des Wohnhauses. Der Zeitwert beträgt 900 Euro. Hinweise nimmt die Traunreuter Polizei entgegen, Telefon 08669/86140.