weather-image
21°

Traktor gerät beim Mähen in Vollbrand, Landwirt kann sich rechtzeitig retten

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews / AKI

Übersee – Nahezu vollständig ging der Traktor eines Landwirts am Montagnachmittag beim Mähen in Flammen auf – der Fahrer konnte die Maschine noch rechtzeitig verlassen.


Gegen 15 Uhr geriet eine landwirtschaftliche Maschine auf einer Wiese bei Übersee in Brand. Aus bislang noch unbekannten Gründen fing der Traktor bei Mäharbeiten plötzlich Feuer. Der Fahrer bemerkte das zum Glück und konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Anzeige

Die Feuerwehren Übersee und Grassau mussten mit schwerem Atemgerät den Vollbrand an der Maschine bekämpfen, hatte aber das Feuer schnell unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro. Die Polizei Grassau wird nachberichten.

FDLnews / AKI