weather-image
22°

Tragischer Badeunfall bei Schnaitsee

4.8
4.8

Schnaitsee – Ein 29-jähriger Asylbewerber kämpft nach einem Badeunfall im Weitsee bei Schnaitsee um sein Leben. Der Mann war, wie die Polizei erst jetzt informierte, am am Mittwoch gegen 16.15 Uhr vom Steg in den See gesprungen und hatte sich daraufhin nicht mehr über Wasser halten können. Rettungsschwimmern der Wasserwacht gelang es, den Untergegangenen nach rund zehn Minuten aus dem Wasser zu holen. Nach erfolgreicher Reanimation kam der 29-Jährige ins Klinikum Traunstein. Sein Zustand ist weiterhin kritisch. fb


 
Anzeige