weather-image
18°

»Traditionsbewusst und weltoffen«

3.7
3.7
Bildtext einblenden

Monika Parzinger ist 21 Jahre alt, wohnt in Hart bei Chieming und studiert Jura. Ihre Hobbys sind Balletttanzen, Querflötespielen und Snowboarden.


Was sie mag? »Schöne Sommertage und den Chiemsee«, sagt die Studentin. Den Chiemgau findet sie schön, weil sich die Menschen hier auf der einen Seite ihr Traditionsbewusstsein bewahrt haben, auf der anderen Seite aber weltoffen sind.

Anzeige

Wie die 21-Jährige beim Finale überzeugen will? »Ballett tanze ich nicht auf der Bühne«, erklärt sie lachend. Dafür könnte sich Monika Parzinger vorstellen, dem Publikum was auf der Querflöte vorzuspielen.