weather-image
23°

Trachtler begeisterten in München

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Junge Trachtler unter anderem aus Seebruck und Truchtlaching tanzten auf der »Oidn Wiesn« in München. (Foto: Höfer)

Junge Trachtler aus dem Chiemgau sind auf der »Oidn Wiesn« in München aufgetreten. 20 Paare waren mit dem Bus nach München gefahren, um vor begeisterten Zuschauern Tänze wie das »Mühlradl«, das »Birkenstoaner Glöckei« sowie einige Plattler aufzuführen.


Die feschen Dirndln und Burschen kamen aus dem Gebiet »Nördlicher Chiemgau« des Gauverbands I, unter anderem aus Seebruck und Truchtlaching. Alle Vereine dieses Gebiets hatten im Vorfeld des Auftritts die Möglichkeit, einige Trachtenpaare anzumelden. So wurde für diesen Anlass extra eine Gebietsgruppe zusammengestellt.

Anzeige

Neben den Trachtenpaaren zeigten auch die »Truchtlinger Goaslschnalzer« ihr Können, während die »Wabach-Musi« aus der Gegend um Waging die Auftritte musikalisch umrahmte. Die Darbietungen sorgten für großen Applaus im Publikum und sogar der Bayerische Rundfunk war gekommen, um einen Fernsehbeitrag zu senden.

Die »Oide Wiesn« ist ein abgetrennter Bereich neben dem großen Oktoberfest und verzichtet bewusst auf Touristenattraktionen, setzt dafür aber auf Tradition und Brauchtum, was beim Publikum und bei den Trachtlern sehr gut ankommt. ag