weather-image
27°

Trachtennachwuchs begeisterte Publikum

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Beim Vier-Vereine-Plattln in Vachendorf zeigte die Jugend ihr Können – und begeisterte mit den Darbietungen die vielen Zuschauer.

Vachendorf. 69 Dirndln und Buam der Trachtenvereine »D'Hochberger« Hochberg, »D'Arztberger« Eisenärzt, »Eschenwald« Rettenbach und Edelweiß Vachendorf wetteiferten im Gasthaus zur Post beim Vier-Vereine-Preisplattln der Kinder- und Jugendgruppen um gute Platzierungen.


Unter den strengen Blicken der sechs Preisrichter Franz Wiesholler aus Grabenstätt, Christian Mayer aus Siegsdorf, Georg Landler aus Heutau, Franz Aschl aus Bergen, Hubert Siglbauer aus Waging und Valentin Hinterreiter aus Ruhpolding boten die Nachwuchstrachtler den zahlreich erschienenen Zuschauern eindrucksvolle Leistungen. Die Plattler dazu spielten die Ziachspieler Alfred und Sebastian Gehmacher. Vachendorfs Trachtenvorstand Alfred Gehmacher nahm die Preisverteilung vor.

Anzeige

Bei den Dirndln I setzte sich Kristina Klammer (Eisenärzt) vor Magdalena Eckart (Vachendorf) und Julia Klammer (Eisenärzt) durch. In der Wertungsklasse Buam I triumphierte Lorenz Beaury (Vachendorf) vor Florian Parthey (Eisenärzt) und Hannes Eckart (Vachendorf).

Bei den Dirndln II siegte Simona Jobst (Rettenbach). Auf den weiteren Plätzen folgten Christina Sailer (Rettenbach) und Vanessa Dichtler (Vachendorf). In der Wertungsklasse Buam II war Tobias Gatzenmaier (Hochberg) nicht zu schlagen. Korbinian Fleck (Rettenbach) wurde Zweiter und Thomas Schuster (Rettenbach) Dritter.

In der Klasse Dirndln III überzeugte Anna Albrecht (Vachendorf) vor Leonie Heppner (Eisenärzt) und Lisa Hartl (Vachendorf). Bei den Buam III gewann Cornelius Jahn (Rettenbach). Den 2. Platz sicherte sich Michi Drechsler (Rettenbach) vor Georg Huber (Vachendorf).

In der Wertungsklasse Buam IV verwies Sebastian Gartner Maxi Lackerschmid und Daniel Schmalzbauer (alle aus Rettenbach) auf die Plätze.