weather-image
24°

Teure Wetterstation wurde gestohlen

0.0
0.0

Ruhpolding – Nach einem dreisten Dieb sucht die Polizei derzeit in Ruhpolding. In den vergangenen Tagen war eine hochwertige Wetterstation an der Außenfassade eines Hauses an der Hauptstraße gestohlen worden. Als »besonders dreist« stufen die Ermittler den Vorfall ein, denn das Haus liege direkt an der Durchfahrtsstraße und ist von allen Seiten leicht einsehbar. Trotzdem fehlt von dem Dieb bisher jede Spur.


Die Wetterstation war in den 60er und 70er Jahren Teil des Werbeprogramms der Firma »Paguag – Goldschlange«, einem Unternehmen für Kautschuk-Produkte. Die auffallend gelbe Tafel ist viereckig, misst etwa 50 mal 40 Zentimeter und verfügt über drei runde Anzeigen. Bei Online-Auktionshäusern werden dafür über 500 Euro erzielt.

Anzeige

Hinweise auf den Dieb nimmt die Ruhpoldinger Polizei unter der Telefonnummer 08663/88170 entgegen. fb