weather-image
19°

Telefonmasten umgefahren

0.0
0.0

Palling – Ins Schleudern geraten ist am Dienstagmittag eine 33-Jährige aus Tittmoning mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße zwischen Wiesmühl und Palling. Auf Höhe der leichten Linkskurve kurz vor Kagern verlor sie die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Wagen mit der hinteren Stoßstange an den Telefonmasten. Verletzt wurde niemand. Nachdem der umgestürzte Telefonmast in die Fahrbahn ragte, musste die Straße für eine halbe Stunde gesperrt werden. Der Schaden liegt insgesamt bei etwa 1500 Euro. fb


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein