weather-image
28°

Tanz gegen Gewalt in Traunstein

1.5
1.5

Traunstein. Ein Protesttanz findet am morgigen Freitag um 17 Uhr am Stadtplatz in Traunstein statt. Mit der Aktion will Initiatorin und Organisatorin Carmen Hollenbach aus Chieming auf das Thema »Gewalt gegen Frauen und Kinder« aufmerksam machen. Nicht nur Traunstein tanzt: In mehr als 150 Städten allein in Deutschland wird der weltweite »One-Billion-Rising-Day« durchgeführt, um auf das Leid von Frauen und Kindern aufmerksam zu machen, denen trotz propagierten Menschenrechten tagtäglich auch hierzulande Gewalt angetan wird. Ihre geschätzte Zahl liegt bei einer Milliarde, deshalb auf Englisch »One billion Rising«, zu Deutsch »Eine Milliarde erhebt sich«. Jeder ist aufgefordert, mitzumachen und zu tanzen, auch Männer, die sich für Gewaltfreiheit engagieren wollen. he


 
Anzeige