weather-image

Superlative aus dem Garten und Wald

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Was für ein Riesending: 897 Gramm bringt die Ochsenherztomate auf die Waage, die Nina Benekam in ihrem Garten in Truchtlaching geerntet hat.
Bildtext einblenden
Stolze 4,50 Meter hoch ist die Sonnenblume von Anni Geisreiter in Höpfling. (Foto: Krammer)
Bildtext einblenden
Einen rund 500 Gramm schweren Steinpilz fand der kleine Georg Wendlinger aus Surberg. Wo, das wollen er und seine Familie nicht verraten.

Kein Sommer ohne rekordverdächtiges Gemüse, Blumen oder Pilze! Und darum präsentieren uns auch heuer wieder Leser ihre Superlative aus dem Garten und Wald.


Nina Benekam aus Truchtlaching machte bei ihren Tomatenstauden eine »gewichtige« Entdeckung. 897 Gramm brachte das Prachtstück auf die Waage. »Heute Abend gibt's Tomatensalat aus nur einer Ochsenherztomate«, schreibt Familie Benekam in ihrer E-Mail an unsere Redaktion.

Anzeige

Anni Geisreiter aus Höpfling hat riesige Sonnenblumen in ihrem Garten; die Größte bringt es inzwischen auf eine stattliche Größe von 4,50 Meter. Rosi und Klaus Koch aus Inzell können da fast mithalten. Sie schickten unserer Redaktion ein Foto von einer 4,20 Meter hohen Sonnenblume in ihrem Garten. »Eine zusätzliche Befestigung ist notwendig, um sie vor dem Umfallen zu schützen«, erzählt das Ehepaar.

Bei einem Waldspaziergang entdeckte der kleine Georg Wendlinger aus Surberg einen riesigen Steinpilz. Rund 500 Gramm brachte das Prachtexemplar auf die Waage, das inzwischen bereits verspeist ist. Wo der Bub den Schwammerl gefunden hat? »Das verraten wir nicht«, schreibt Mutter Maria in ihrer E-Mail an unsere Redaktion. fb

Wetter