weather-image
20°

Sturz: 35-Jähriger schwerst verletzt

0.0
0.0

Teisendorf – Zu einem schweren Fahrradunfall ist es am Samstag in Teisendorf gekommen. Ein 35-jähriger Mann wurde lebensgefährlich verletzt, so die Polizei.


Der Mann war gegen 19 Uhr auf dem Forstweg zwischen Höglwörth und Teisendorf unterwegs. Etwa einen Kilometer nach dem Weiler Ramsau, auf einem leicht abschüssigen Straßenabschnitt, stürzte der 35-Jährige aus bislang unbekannten Gründen. Er trug keinen Helm und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle vom BRK in eine nahegelegene Klinik gebracht. fb

Anzeige