weather-image
12°

Stolz auf die kleinen Trachtler

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Sichtlich stolz auf die erbrachten Leistungen der Gruppe Dirndln I zeigten sich (von links) Vorstand Hans Scheck, die Jugendleiter Susanne Jäger und Michaela Stadler (im Hintergrund), vorne die kleinen Trachtlerinnen Luzia Beilhack, Sofia Göllner, Kathleen Steiner, Anna-Lena Stief, Antonis Gollner und Jugendleiter Paul Mayer.

Siegsdorf. Sein Vereinspreisplattln veranstaltete der GTEV »D'Arztberger« Eisenärzt mit 40 Teilnehmern im vollbesetzten Saal des Bayernparks ab. Dazu wurde die Inzeller Kirchweihmusi als Preisplattlmusi engagiert. Aufgeteilt in acht Gruppen und unter den prüfenden Augen der Preisrichter Franz Aschl aus Bergen, Peter Flechsenhar und Voit Hinterreiter, beide von den Zellerern Ruhpolding, und Sepp Steinbacher aus Hammer traten die Trachtler zum friedlichen Wettstreit an.


Bei der Preisverteilung freute sich Vorstand Hans Scheck besonders über die Bewertungen bei den Kindern. Er sei sehr stolz auf sie. Zudem seien sie die Zukunft des Vereins. Bei den Buam I sicherte sich Anian Sossau vor Oliver Buchner und Florian Parthey den ersten Platz. Bei der Gruppe Dirndl I »erdrahte« sich Sophia Göllner den ersten Platz, gefolgt von Kathleen Steiner und Lucie Beilhack. In der Gruppe Dirndl II siegte Annalena Jäger vor Franziska Hasselberger und Kristina Klammer. Bei den Aktiven Dirndln überzeugte Anna Überegger, gefolgt von Sabrina Herzog und Annemarie Lankes. Der Bruder der Siegerin, Alfred Überegger, erreichte bei den Aktiven Buam ebenfalls den ersten Platz vor Alois Lankes und Andreas Mayer und in Gruppe Buam II gewann Mathias Schmid vor Christian und Andreas Scheck. In der Altersklasse für die nicht mehr ganz jungen Herren holte sich Markus Semmelmayr knapp vor den Brüdern Erich und Sepp Hasselberger den Sieg. In der Gruppenwertung siegte Gruppe zwei mit Erich Hasselberger, Hias Schmid, Fredi Überegger und Simon Herzog, gefolgt von Gruppe drei mit Markus Semmelmayr, Sepp Hasselberger, Andreas Scheck und Alois Lankes. Den dritten Platz belegten die Mayer-Buam mit Paul, Andreas, Markus und Thomas.

Anzeige
Facebook Traunsteiner Tagblatt