weather-image
16°

Störche auf der Kirche: Gibt es bald einen Baby-Boom in Waging?

4.7
4.7
Bildtext einblenden

Etwa 20 Störche ließen sich am Mittwochabend auf der Pfarrkirche in Waging nieder, zuvor waren sie bereits in Fritzenweng gesehen worden. Deutet das auf einen baldigen Kindersegen in der Marktgemeinde hin? »Was im Elsass oder in den Masuren häufig zu sehen ist, war in Waging eine Premiere: Sowohl auf dem Kirchturm wie auf dem Kirchendach ließen sich die meisten Tiere nieder«, schreibt Hans Wembacher zu diesem Foto, das er an die Redaktion schickte. Ein weiterer Storch machte es sich auf der Feuerwehr-Sirene bequem. »Zunächst hatten die Störche Probleme, das Gleichgewicht auf dem Blitzableiter des Kirchendachs zu finden.« Doch nicht mal vom Läuten der Kirchenglocken ließen sie sich dann erschrecken. Erst am Donnerstagmorgen zogen die Störche dann weiter – wohin, das ist nicht bekannt. Nun darf man gespannt sein, ob es in den nächsten Monaten einen Baby-Boom geben wird...


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein