weather-image
20°

Stelle für Flüchtlingshelfer

0.0
0.0

Unterwössen – Wie Bürgermeister Ludwig Entfellner in der jüngsten Sitzung des Unterwössener Gemeinderats berichtete, hat die Gemeinde eine Stelle zur Koordinierung der ehrenamtlichen Arbeit des Helferkreises für Flüchtlinge geschaffen. Die Stelle ab November ist mit 280 Euro dotiert und wird ausschließlich aus Spenden finanziert.


Grünes Licht für Verwaltungsausbildung

Anzeige

Weiter gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für eine Stelle für eine gemeinsame Verwaltungsausbildung in Unterwössen und Schleching ab September 2016.

Diese Form der Ausbildung hat sich laut Bürgermeister Ludwig Entfellner bereits zweimal bewährt. Die Stelle muss aber noch heuer in den Amtsblättern und Schulen beider Gemeinden ausgeschrieben werden.

Für Bürgermeister Ludwig Entfellner gibt es nach wie vor gute Gründe, an der Verbundausbildung festzuhalten. Die Ausbildungskosten von etwa 56 000 Euro könnten aufgeteilt werden und der Azubi würde verschiedene Arbeits- und Verfahrensweisen kennenlernen. So hätte er danach auch größere Chancen auf ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis in der Region. bvd

Mehr aus der Stadt Traunstein