weather-image

Steinbrünninger feiern

0.0
0.0

Saaldorf-Surheim – Die Musikkapelle Steinbrünning begeht heuer ihr 140-Jahr-Jubiläum. Zusammen mit dem Schützenverein Weiherlilie hat die Kapelle dazu ein Festprogramm vorbereitet, das am kommenden Freitag um 20 Uhr mit einer Zeltparty im Festzelt in Steinbrünning beginnt.


Ein Mannschaftsseilziehen – für Männer und Frauen – steht am Samstag um 16 Uhr auf dem Programm. Ab 18 Uhr werden Landmaschinen ausgestellt. Abends ab 19.30 Uhr beim Abend der Betriebe, Vereine und der guten Nachbarschaft wird eine Sau verlost. Die Musikkapelle Steinbrünning wird für musikalische Unterhaltung sorgen. Das Fest am Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen im Zelt, auch die Landmaschinen können noch besichtigt werden. Wer vor 13 Uhr mit dem Radl kommt, kann nachmittags bei der Familienfahrt mit Verlosung ein Fahrrad gewinnen.

Anzeige

Mit einem politischen Abend mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner geht das Fest am Donnerstag, 30. Juli um 20 Uhr weiter. Am nächsten Tag wird um 20 Uhr ein Weinfest gefeiert. Am Samstag, 1. August, findet um 19 Uhr das Totengedenken statt. Anschließend spielt um 20 Uhr die Musikkapelle Hackenbuch aus Oberösterreich zu einem böhmischen Abend auf.

Am Festsonntag, 2. August, werden ab 8 Uhr die Musikkapellen und Vereine begrüßt. Aufstellung zum Kirchenzug ist um 9.30 Uhr. Ein Feldgottesdienst wird um 10 Uhr gefeiert. Anschließend führt ein Festzug zum Festzelt. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und Ehrenspiel der anwesenden Musikkapellen klingt das Jubiläum aus. al