weather-image
20°

Startschuss für das Traunsteiner Frühlingsfest

3.0
3.0
Bildtext einblenden
(Foto: Andrea Poschinger)
Bildtext einblenden
(Foto: Andrea Poschinger)
Bildtext einblenden
(Foto: Andrea Poschinger)
Bildtext einblenden
(Foto: Andrea Poschinger)
Bildtext einblenden
(Foto: Andrea Poschinger)

Traunstein – Besser hätte das Wetter nicht sein können: Bei traumhaftem Frühlingswetter ist am Freitagabend das Traunsteiner Frühlingsfest gestartet. Um kurz nach 18 Uhr setzte sich der prächtige Festzug mit zahlreichen Mitgliedern von Trachten- und Brauchtumsvereinen am Stadtplatz in Bewegung. Zuvor fand bereits das traditionelle Standkonzert der Stadtmusik Traunstein und der Musikkapelle Surberg-Lauter statt. Und natürlich durften auch die Traunsteiner Gebirgsschützen mit drei Schüssen nicht fehlen.


Um 19 Uhr erfolgte dann im Festzelt der Bieranstich durch Oberbürgermeister Christian Kegel. Heuer wird die Georgi-Maß der Privatbrauerei Schnitzlbaumer ausgeschenkt. Für gute Stimmung sorgte am Abend auch die »Hopfen & Malz Musi«.

Das Traunsteiner Frühlingsfest dauert heuer bis einschließlich Pfingstmontag, 16. Mai, auf dem Festplatz an der Siegsdorfer Straße. Die Fahrgeschäfte und Attraktionen sind an Werktagen ab 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 13 Uhr geöffnet. Festzeltbetrieb ist von Montag bis Samstag jeweils ab 11 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 10 Uhr. Zu allen Veranstaltungen (außer Sportveranstaltungen) ist der Eintritt ins Festzelt frei.

Bereits am Samstag, 7. Mai, wird es sportlich im Festzelt. Zwischen 14.30 und 17.30 Uhr gibt es dort einen Vergleichskampf im Ringen mit dem TV Traunstein zu sehen. Am Abend spielt dann ab 19 Uhr die bayerische Stimmungsband »Members«.

Den Muttertag können Besucher am Sonntag ab 10 Uhr mit einem Weißwurst-Frühstück im Festzelt beginnen. Dazu spielt die Jazzband »Oiweiumhoibeeife«. Ab 18 Uhr sorgt dann die Blaskapelle Aschau für einen zünftigen Wochenendausklang.

Anzeige


Ein Festabend zum 500-jährigen Bestehen des Reinheitsgebotes ist am Montagabend ab 18 Uhr. Am kommenden Dienstag ist Seniorennachmittag und am Mittwoch Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen.     apo