weather-image
15°

Spritztour mit fremdem Auto

0.0
0.0

Siegsdorf. Betrunken, ohne Führerschein und mit einem fremden Auto unterwegs – da kommt für einen 23-jährigen Siegsdorfer einiges zusammen. In der Nacht zum gestrigen Sonntag wurde der junge Mann von der Polizei in Ruhpolding aufgehalten und kontrolliert.


Ein 23-jähriger Bekannter aus Tittmoning hatte dem Siegsdorfer seinen Autoschlüssel dagelassen, als er mit anderen Bekannten am Samstagabend unterwegs war. Diese Gelegenheit nutzte der Siegsdorfer und machte mit dem Wagen eine Spritztour nach Ruhpolding. Dort wurde er schließlich von der Polizei kontrolliert. Nun erwarten den Siegsdorfer Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnises und Eigentumsdelikten. Er musste die Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

Anzeige