weather-image
20°

Spindaufbrecher wurde ermittelt

5.0
5.0

Waging am See. Der zunächst Unbekannte, der mehrere Spinde im Tennispark in Waging aufgebrochen hat, ist ermittelt. Es handelt sich laut Polizeiangaben um einen 34-jährigen Kirchanschöringer.


Wie berichtet, waren am 30. November und am 28. Dezember mehrere Spinde von Kunden des Tennisparks aufgebrochen worden. Dabei erbeutete der Täter rund 225 Euro. Ermittlungen bei den Angestellten und Kunden sowie Aufzeichnungen einer Überwachungskamera im Eingangsbereich des Tennisparks führten schließlich zu dem 34-jährigen Kirchanschöringer, der bei der Vernehmung ein Geständnis ablegte.

Anzeige