weather-image

Siegsdorfer setzt sich betrunken ans Steuer

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Betrunken mit dem Auto unterwegs war in der Montagnacht ein 25-jähriger Siegsdorfer.


Der Mann wurde von Beamten der Polizei Traunstein angehalten. Den Polizisten fiel sofort der Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab dann einen Wert über 0,5 Promille. Den Siegsdorfer erwarten nun eine Geldbuße von 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat sowie zwei Punkte in Flensburg.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen