weather-image
22°

Siegsdorfer greift Bauarbeiter an

5.0
5.0

Siegsdorf. Zu einer Auseinandersetzung auf einer Baustelle in Siegsdorf kam es am Montag gegen 21.30 Uhr. Der Nachbar eines Betriebsgebäudes fühlte sich in seiner Nachtruhe gestört und kontaktierte die Bauarbeiter.


Die Gruppe und der Einheimische gerieten in Streit, sodass der Siegsdorfer vier Gitter eines Bauzaunes niederriss und einen faustgroßen Stein nach einem Bauarbeiter warf. Im Anschluss schleuderte er nochmals ein Baugitter nach einem weiteren Arbeiter und warf kleine Steine auf einen frischen Betonboden, wodurch mehrere Löcher entstanden.

Anzeige

Die Bauarbeiter wurden bei der Auseinandersetzung nicht verletzt. Der Siegsdorfer konnte von der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab, dass der Mann alkoholisiert war. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung rechnen.