weather-image
30°

Serie von Einbrüchen in Discounter-Bäckereien

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bei allen Einbrüchen gelangten die Einbrecher durch aufgehebelte Fenster oder Türen in die Bäckereien.

Eine Serie von Einbrüchen beschäftigt die Polizei: Wie sie am Montag mitteilte, wurde im Laufe des Wochenendes in fünf Bäckereien in der Region eingebrochen. Alle Filialen befinden sich in Discountermärkten. Die Kripo geht deshalb von einem Zusammenhang aus.


In Traunstein hebelten die Einbrecher zwischen Samstag um 20 Uhr und Montag um 6  Uhr die Nebeneingangstür einer Bäckereifiliale eines Discounters an der Eugen-Rosner-Straße auf. Im Verkaufsraum stahlen sie aus einer unversperrten Kasse Wechselgeld in geringer Höhe.

Anzeige

In die Bäckerei eines Discounters an der Breslauer Straße in Siegsdorf wurde in der Nacht auf Sonntag eingebrochen. Die Täter hebelten ebenfalls das Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Aus dem Verkaufsraum nahmen die Einbrecher die Wechselgeldkasse mit rund 150  Euro mit. Außerdem verursachten die Täter Schaden am Fenster in Höhe von rund 1000 Euro.

In Grabenstätt rissen Unbekannte zwischen Samstag um 19 Uhr und Montag um 5.45 Uhr das Fenstergitter der Discounter-Bäckerei an der Gewerbestraße heraus. Anschließend hebelten sie das Fenster aus und drangen in das Gebäude ein. In einem Nebenraum brachen die Täter einen kleinen Tresorwürfel auf und erbeuteten daraus einen geringen Bargeldbetrag an Wechselgeld.

Wahrscheinlich in der Nacht von Sonntag auf Montag hebelten Unbekannte mit einem Brecheisen die Eingangstüre eines Discounters an der Bahnhofstraße in Übersee auf. Die Täter durchwühlten die Räume der Bäckerei und stahlen eine Geldkassette mit Wechselgeld. Der entstandene Schaden an der Eingangstür ist höher als der gestohlene Geldbetrag.

Einen Einbruch in die Bäckereifiliale eines Discounters an der Söldenhofstraße in Trostberg in der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkte ein Lieferant gegen 4 Uhr und verständigte die Polizei. Über die Nebeneingangstüre drangen die Täter in den Verkaufsraum ein und gelangten in den hinteren Teil der Filiale, wo sie den Wandtresor aufhebelten. Dadurch entstand Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Über den Beuteschaden teilte die Polizei nichts mit.

Inzwischen übernahm die Kripo die Ermittlungen und sucht Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen in Traunstein, Siegsdorf, Grabenstätt, Übersee und Trostberg machen können. Hinweise nehmen die Beamten der Kripo Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 entgegen. Außerdem können sich Zeugen bei den Polizeiinspektionen Grassau, Telefon 08641/9541-0, oder Trostberg Telefon 08621/9842-0, melden.