weather-image
20°

Seit 50 Jahren verheiratet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Glückwünsche und ein Präsent vom Kirchenchor gab es für die Jubilare Ingrid (von rechts) und Alois Auer durch Chorsprecher Dr. Georg Meurers (links). (Foto: Schick)

Ruhpolding. Dass ehrenamtliches und kommunales Engagement über einen langen Zeitraum familiäre Bindungen stärken kann, dafür sind die Ruhpoldinger Ingrid und Alois ein gutes Beispiel. Die beiden konnten nach nun 50 Ehejahren ihr Treueversprechen in der Filialkirche St. Valentin wiederholen.


Beide lernten sich als Arbeitskollegen in der Gemeindeverwaltung kennen, wo Alois Auer fünf Jahrzehnte bis zu seiner Pensionierung unter anderem als leitender Beamter und Geschäftsführer des Wohnbauwerks und der damaligen Fremdenverkehrs-GmbH tätig war. Seit einigen Jahren betreut er nun das umfangreiche Gemeindearchiv.

Anzeige

Dem Kirchenchor gehört er zudem seit 1986 an, wo er zu den eifrigsten Sängern zählt. Für die Singgemeinschaft unter der Leitung von Richard Krekel war es deshalb selbstverständlich, zu dem feierlichen Anlass die »Kleine Messe« von Annette Thoma und das »Ave Maria« von J. Arcadelt beizusteuern.

Ingrid Auer engagierte sich zehn Jahre lang unter Pfarrer Mühlbacher als Mitglied des Pfarrgemeinderats sowie im Krankenhausbesuchsdienst und ist Mitglied im katholischen Frauenbund. Geistlicher Rat Pfarrer Bernhard Schweiger, der den Gedenkgottesdienst zelebrierte, hob auch hervor, dass sie seit langem den Bibelkreis bereichert. Trotz ihres »Rentnerstresses« finden aber beide noch genügend Zeit für ihre fünf Enkel. ls