weather-image
11°

Sechs Schließfächer für jedermann

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Die sechs neuen Schließfächer sind an der Grassauer Friedhofsmauer angebracht. (Foto: T. Eder)

Grassau – Sechs große Schließfächer an der Kirchenmauer, gleich gegenüber der Tourist-Information, stehen ab sofort sowohl durchreisenden Radtouristen wie auch Einheimischen zur Verfügung.


Die Idee zu den Schließfächern hatten die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information, nachdem sich vor allem von durchreisenden Radtouristen immer wieder die Frage gestellt bekommen hatten, wohin sie ihr Gepäck bringen können, während sie im Ort unterwegs sind. Denn die Räder sicher abzuschließen ist kein Problem, wohl aber die sichere Verwahrung des Gepäcks.

Anzeige

Die jetzt aufgestellten Schließfächer stehen kostenlos zur Verfügung. Die Schlüssel, an denen ein massiver Anhänger mit dem Grassauer Logo hängt, stecken in den Schlössern. So sind die Fächer jederzeit nutzbar.

Für Radtouristen hält die Tourist-Information bereits weitere Angebote parat. Sie haben etwa in der Ruheoase die Möglichkeit, den Akku ihres Fahrrads kostenlos aufzuladen. Außerdem stehen auch Fahrradreparatur-Sets bereit. Auch wegen dieser Angebote ist Grassau ein vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club zertifizierten Fahrrad-Übernachtungsort. tb