weather-image

Schwerer Unfall mit drei Verletzten bei Tankstelle

3.5
3.5
Bildtext einblenden

Drei Verletzte forderte am Mittwochnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall an der Äußeren Rosenheimerstraße auf Höhe der Aral-Tankstelle. Gegen 15.15 Uhr wollte der Fahrer eines neu zugelassenen Mercedes nach dem Tanken zurück auf die Äußere Rosenheimerstraße nach links einfahren. Dabei übersah der Mercedes-Fahrer einen von links kommenden Nissan, der stadteinwärts unterwegs war. Der Nissan wurde beim Zusammenprall der beiden Autos ausgehoben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Nissan konnte sich aus dem Wagen befreien, seine Beifahrerin war kurzzeitig eingeklemmt, konnte sich aber ebenfalls selbstständig befreien. Alle drei Unfallbeteiligten stammen aus dem Landkreis Traunstein und wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Traunstein sicherte die Unfallstelle, regelte den Verkehr und reinigte die Unfallstelle. Die Äußere Rosenheimerstraße war für rund eineinhalb Stunden gesperrt, es kam zu starken Verkehrsbehinderungen. (Foto: Wannisch)


 
Anzeige
Italian Trulli