weather-image
24°

Schwerer Flugunfall

0.0
0.0

Ruhpolding – Ein schwerer Flugunfall ist am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr am Landeplatz in der Fuchsau passiert.


Nach Angaben der Polizei Ruhpolding prallte ein 39-jähriger Mann aus Donaustauf im Landkreis Regensburg beim Landeanflug mit seinem Hängegleiter frontal an eine Hauswand. Er zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf und Oberkörper zu. Mit dem Rettungshubschrauber musste der Flugsportler ins Klinikum Traunstein gebracht werden. Augenzeugen berichteten, dass die Windrichtung beim Landeanflug des 39-Jährigen mehrfach gewechselt hatte. Schließlich steuerte der Pilot bei Südwind auf den Landeplatz zu. Da er selbst von Süden Richtung Norden geflogen war, geriet er in einen Abwind und konnte aufgrund seiner sehr geringen Flughöhe nicht mehr reagieren.

Anzeige

Beamte der Polizei Ruhpolding stellten das Flugsportgerät für die weiteren Ermittlungen sicher. fb