weather-image
24°

Schulbus gegen Sattelzug

0.0
0.0

Siegsdorf – Ein Schulbus und ein Sattelzug stießen am Dienstag Nachmittag auf der schneeglatten Traunsteiner Straße zusammen. Dabei entstand Sachschaden, den die Polizeiinspektion Traunstein auf etwa 6000 Euro schätzt.


Der Fahrer des Sattelzuges blieb an einer Steigung stehen, weil der Schulbus entgegenkam. Es wäre wegen des Schnees links und rechts der Straße nicht genügend Platz für beide Fahrzeuge gewesen. Der 26-jährige Fahrer des Schulbusses bremste ebenfalls, doch sein Fahrzeug rutschte auf der schneeglatten Straße in den Sattelzug.

Anzeige

Es dauerte eine Stunde, ehe die beiden ineinander verkeilten Fahrzeuge getrennt und von der Straße geschafft waren. In dieser Zeit war die Traunsteiner Straße total gesperrt. fb