weather-image
14°

Schüleraustausch in die USA

0.0
0.0

Marquartstein. Zum ersten Mal wird es am Staatlichen Landschulheim im kommenden Jahr einen Schüleraustausch mit zwei Schulen in den USA geben. 15 Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 11 werden dann an der Lebo-Waverly High School und der Bucklin High School im Bundesstaat Kansas unterrichtet.


Der vierwöchige Austausch wird bereits in den Sommerferien beginnen, wo die Marquartsteiner Schüler in amerikanischen Gastfamilien untergebracht werden und auch eine Woche lang eine Besichtigungstour zu den wichtigen historischen Stätten wie Philadelphia oder Chicago unternehmen. Die amerikanischen Schüler werden bei ihrem Besuch die 10. Klassen bei deren Berlinfahrt begleiten.

Anzeige

Derzeit bemühen sich die Englischlehrer, Zuschüsse zu beantragen und Sponsoren zu finden, damit kein Schüler aus finanziellen Gründen von dem Projekt ausgeschlossen werden muss. Für nähere Auskünfte ist Fachbetreuerin Susanne Klause unter Telefon 08641/6240 in der Schule zu erreichen. gi