weather-image
23°

Schöne, aber stressige Zeit

2.4
2.4
Bildtext einblenden
Konditorenmeisterin Martina Harrecker aus Traunstorf präsentiert ihre Pralinen »Kessel-Blätter-krokant mit Orange«. (Fotos: Brenninger)
Bildtext einblenden
Die Praline »Kessel-Blätterkrokant mit Orange« ist leicht gemacht – und für die Weihnachtszeit genau richtig.

Traunstein. Die Weihnachtszeit ist für Martina Harrecker eine ganz Besondere. »Ich finde sie sehr schön«, sagt die Konditorenmeisterin aus Traunstorf. Allerdings »ist sie für mich auch eine sehr stressige Zeit«. Denn gerade in dieser Zeit sind ihre Platzerl, Stollen und Pralinen heiß begehrt – und aus diesem Grund ist die Drittplatzierte der Deutschen Meisterschaft von 2008 täglich viele Stunden in der Backstube.


Neben ihrem eigenen Betrieb im elterlichen Wohnhaus in Traunstorf arbeitet sie noch drei Tage in der Woche in Ruhpolding in einem Café – und auch dort herrscht momentan Hochbetrieb. Nebenbei muss sich Martina Harrecker, die auch einmal im Monat im Bayerischen Fernsehen in der Sendung »Wir in Bayern« auftritt, auch noch um ihr neues Projekt kümmern, denn sie wird in Traunstorf bald ihr eigenes Café eröffnen. »Spätestens zu Ostern soll es fertig sein«, erzählt sie.

Anzeige

Erst am 24. Dezember kommt Martina Harrecker etwas zur Ruhe. »Die Weihnachtsfeiertage kann ich dann aber so richtig genießen«, erzählt sie. Und dabei gibt es auch bei Martina Harrecker das eine oder andere Platzerl oder eben auch Pralinen. »Schokolade ist für mich ganz wichtig«, betont sie. Eines ihrer Lieblingsrezepte ist die Praline »Kessel-Blätterkrokant mit Orange« – und auch das hat sie in den vergangenen Wochen schon gemacht. »Ich finde das Rezept sehr gut und es ist auch einfach gemacht«, sagt sie.

Und beim letzten Mal hat Martina Harrecker auch gleich die doppelte Menge gemacht. »Darum habe ich auch noch welche für mich«, lacht sie. Und diese Pralinen wird Martina Harrecker spätestens an den Weihnachtsfeiertagen so richtig genießen, ehe dann im neuen Jahr gleich wieder einige Aufgaben auf sie warten werden. »Zunächst ist Biathlon in Ruhpolding und dann geht's allmählich auf Ostern zu.« SB

Kessel-Blätterkrokant mit Orange

Zutaten (für etwa 60 Stück): 250 g Puderzucker, 50 g Honig flüssig, 25 g Butter, 460 g Nougat hell, 20 Tropfen Orangenöl naturrein (Apotheke), etwa 400 g dunkle Kuvertüre.

Zubereitung: Honig und Butter in der Mikrowelle schmelzen. Nougat cremig auflösen und Orangenöl zugeben. Etwa 80 g Zucker in einem Topf vorsichtig zu hellem Karamell schmelzen, nach und nach immer etwa die gleiche Menge Zucker zugeben und weiter schmelzen, bis der Zucker ganz Karamell ist.

Die Honig-Buttermischung zügig unterrühren und dann Nougat zugeben. Alles so lange rühren, bis sich diese Masse vom Topfrand löst (ähnlich wie Brandmasse).

Sofort auf ein vorbereitetes Backpapier geben und etwa ein Zentimeter dick ausrollen. Im warmen Zustand auf etwa 2,5 Zentimeter mal 2,5 Zentimeter schneiden und abkühlen lassen.

Mit temperierter Kuvertüre überziehen. Trocken lagern und genießen!