weather-image
32°

Schmuck und Geld erbeutet

0.0
0.0

Traunreut – Ein dreister Dieb schlug am Osterwochenende in Traunreut zu. Er brach in zwei Häuser ein und stahl Schmuck und Bargeld. Wie hoch der Schaden ist, steht derzeit noch nicht fest.


Zu den Einbrüchen kam es im Zeitraum von Karsamstag, 16 Uhr, bis Ostersonntag, 10 Uhr. Bei einem Reihenhaus in der Bonner Straße hebelte ein bisher unbekannter Täter in Abwesenheit der Eigentümer die Terrassentüre auf der Südseite des Anwesens auf und durchwühlte sämtliche Räume. Es wurde hier Schmuck und Bargeld entwendet.

Anzeige

Bei einem Einfamilienhaus in der Sonnenstraße versuchte der unbekannte Täter ein Fenster auf der Südseite des Hauses aufzuhebeln. Nachdem ihm jedoch das Hebelwerkzeug abbrach, nahm er einen faustgroßen Stein und Warf damit das Fenster ein. Im Haus wurden hier auch sämtliche Räume durchwühlt und Schmuck und Bargeld entwendet. Den gesicherten Spuren zu Folge dürfte es sich bei beiden Einbrüchen um den gleichen Täter handeln.

Die Polizei Trostberg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 08621/98420. entgegen. fb