weather-image
22°

Schmierfinken in Waging gesucht

0.0
0.0

Waging am See – Auf über 2000 Euro beläuft sich der Schaden nach mehreren Schmierereien in Waging. Die Polizei sucht nun die Schmierfinken. Sie hatten zuletzt in der Nacht auf Freitag einen Teil der Hausmauer der Grund- und Mittelschule, die im Kreisverkehr befindlichen Stadtwappen, die Friedhofsmauer und einen Teil der in der Nähe befindlichen Fahrradunterführung beschmiert.


Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen, sie sollen sich unter der Telefonnummer 08682/8988-0 melden. Bereits letzte Woche wurden einige Schilder im Fischinger Weg in Waging sowie ein Ruderboot des Rudervereins durch Graffiti beschmiert. Hier entstand ebenfalls Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. fb

Anzeige