weather-image
18°

Schmierereien und Verwüstungen

3.0
3.0

Traunstein. Schmierereien und Verwüstungen haben Unbekannte am Karl-Theodor-Platz und in der Ludwigstraße hinterlassen. Der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.


Politische Botschaften kritzelten die Täter mit schwarzem Stift in der Nähe der Apotheker-Stiege am Karl-Theodor-Platz nieder – wie die Polizei jetzt informierte bereits in der Nacht auf Samstag. Weitere Graffiti-Schmierereien wurden am gestrigen Montag in der Ludwigstraße entdeckt. Die Schmähsprüche richteten sich gezielt gegen zwei Menschen. Die Täter demolierten dort außerdem ein Vogelhaus und ein Insektenhotel. Schon am Wochenende waren hier Blumentöpfe und eine Vogelfutterstelle zerstört worden.

Anzeige

Die Polizei geht davon aus, dass zwei Täter zu Gange waren. Die Beamten suchen nach möglichen jugendlichen Zeugen, die die Vandalen beobachtet haben müssten – einer trug eine rote Jacke, der andere eine blaue mit grüner Aufschrift am Rücken. Diese und andere Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 melden.