weather-image
25°

Schlägerei vor Diskothek

0.0
0.0

Traunreut – Zu einer Schlägerei mit mindestens zwei Verletzten kam es am frühen Samstagmorgen vor einem Lokal an der Werner-von-Siemens-Straße. Aufgrund der unübersichtlichen Lage und der Beteiligung vieler, ist die Polizei noch dabei, den genauen Sachverhalt zu prüfen.


Zunächst soll es zwischen einem 31-Jährigen und einem 26-Jährigen eine Auseinandersetzung in der Disco gegeben haben. Daraufhin wurden sie des Lokals verwiesen; sie entfernten sich zunächst, kamen jedoch im weiteren Verlauf wieder zurück und machten erneut Ärger.

Anzeige

Schließlich schlug ein bislang unbekannter Täter ohne Vorwarnung auf den 31-jährigen Freilassinger ein. Dessen Begleiter, ein 26-jähriger Wasserburger, kam ihm zu Hilfe, woraufhin immer mehr Beteiligte in die Schlägerei verwickelt wurden. Es folgten tumultartige Szenen mit 30 Schlägern und mehr. Ein 22-jähriger Wasserburger soll dabei sogar mit einer Glasflasche auf das dazwischen gehende Sicherheitspersonal losgegangen sein.

Der 26-Jährige und der 31-Jährige wurden bei der Rauferei so schwer verletzt, dass sie vom BRK in die Kliniken Traunstein und Trostberg eingeliefert werden mussten. Die Traunreuter Polizei hat die Ermittlungen übernommen. fb