weather-image
15°

Schildbürgerstreich am Zagler Berg

4.9
4.9

Trostberg – Einen wahrhaften Schildbürgerstreich erlaubte sich ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag am Zagler Berg in Trostberg. Er wechselte kurzerhand mehrere Geschwindigkeitsschilder aus. So durften unter anderem an einer Stelle statt 60 km/h nur noch 10 km/h gefahren werden. An einer anderen statt 80 nur noch 60 km/h.


Die Straßenmeisterei des Landkreises hatte die falschen Schilder mittlerweile wieder abmontiert und wieder die richtigen Schilder aufgestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und dem Diebstahl von mehreren Verkehrszeichen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 08621/9842-0 entgegengenommen. fb

Anzeige