weather-image
12°

Scheiben eingeworfen

0.0
0.0

Traunstein. Erst in unserer gestrigen Ausgabe hatte unsere Zeitung über einen Fall von Vandalismus berichtet, bei dem an einem Bushäuschen an der Axdorfer Straße die Scheiben zu Bruch gegangen waren. Im Laufe des Dienstags wurden der Polizei weitere Fälle von Vandalismus in Traunstein gemeldet.


Zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit wurde in der Nacht zum Dienstag die Heckscheibe eines neuwertigen VW Up eingeschlagen, der an der Gabelsbergerstraße, Ecke Jahnstraße stand. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 500 Euro. Des Weiteren wurden im selben Tatzeitraum vier Scheiben bei der AOK-Geschäftsstelle an der Wasserburger Straße beschädigt und zwei Scheiben bei einer Bushaltestelle in Haslach eingeworfen. Der Schaden beläuft sich hier auf insgesamt 2500 Euro.

Anzeige

Einer Zeugin ist in diesem Zusammenhang ein dunkles Cabrio aufgefallen. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-110 entgegen.