weather-image
18°

Schaumbad für den Flötenspieler

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Einen üblen Scherz haben sich Unbekannte in Traunreut erlaubt. Sie schütteten in der Nacht zum Sonntag eine Schaumlösung in den Flötenspieler-Brunnen am Rathausplatz. Einer Polizeistreife fiel der überschäumte Brunnen kurz nach Mitternacht auf. Die Spuren waren auch am Sonntagvormittag noch sichtbar. Die Feuerwehr übernahm die Reinigung des Brunnens. Einen ähnlichen Scherz hatte sich eine junge Traunreuterin vor knapp einem Jahr schon mal erlaubt. Sie schüttete Spülmittel in den Brunnen. Ihr Pech war, dass sich ein aufmerksamer Zeuge die Autonummer der Frau gemerkt hatte, sodass die Polizei sie ermitteln konnte. Wer Hinweise zu dem neuen Vorfall geben kann, der soll sich bei der Polizei, Telefonnummer 08669/86140, melden. (Foto: Rasch)


 
Anzeige